Sperrung Sportanlage Schönau

Die drei Turnhallen der Sportanlage Schönau sind per sofort bis und mit am 19. Februar 2017 gesperrt. Die Sperrung gilt für das ganze Gebäude, also auch für den Kraftraum und die Garderoben.

Informationen betreffend Trainings im Leitungssport und Nachwuchs erhalten die Athleten jeweils direkt von der Trainingsleitung.

 

Die Trainings von STB Running finden vom 7. – 16. Februar 2017 wie folgt statt:

 

Jeweils DIENSTAG und DONNERSTAG ab 18.15 Uhr

 

  • Laufgruppen 1 – 8 im Leichtathletikstadion Wankdorf
  • Laufgruppen 9 u. 10: Besammlung VOR dem Tor der Sportanlage Schönau, bereits umgezogen in der Sportkleidung (keine Garderoben/Duschen).

Wir bedauern diese Umstände und hoffen auf euer Verständnis.

 

Das STB Running Coachteam

„Egal wo: Hier ist der Start, dort das Ziel. Dazwischen musst Du laufen“.

 

Mitteilung vom Amt für Grundstück und Gebäude des Kantons Bern:

Das Amt für Grundstücke und Gebäude plant das Eternitdach der Turnhalle im 2017 zu ersetzen. In diesem Zusammenhang wurde das Dachtragwerk geprüft. Bei dieser Prüfung wurden Delaminationen bei den Hauptdachträgern festgestellt. Anhand des Zustandberichts gilt das Tragwerk als unsicher, bis die Ursache dieser Delaminationen vollumfänglich geklärt ist. Sofortmassnahmen sind eingeleitet und werden vom 6. bis 19. Februar 2017 umgesetzt. Aus Sicherheitsgründen muss die Turnhalle per sofort bis zum Abschluss dieser Sofortmassnahmen gesperrt werden.