STBRunningCUP in Münsingen - Jedes Resultat punktet

Eine ansehnliche aufgestellte STB-Gruppe absolvierten bei hoch-sommerlichem Wetter in Münsingen den 4. Wertungslauf des STBRunningCup. Ein starkes Debut im STB-Dress gab Niccolo von Siebenthal gleich mit einem Podestplatz in der Kategorie M20.

 

Allmählich erschienen die Runners beim vereinbarten Treffpunkt, wo Martin Amstutz bereits die STB-Fahne gehisst hatte. Nachdem die diversen Informationen über den Ablauf der Veranstaltung weitergegeben wurden, erfolgte das Einlaufen mit Roland Fischer, wobei er bei den Übungen vorbildlich für sich einen sonnigen Platz suchte und die übrigen Runners im Schatten bleiben durften. Der hartnäckige STB Running Fotograf musste sich oft beeilen bei der Ausübung seiner Tätigkeit, nicht dass sich auch noch die Nerven der Läufer zu sehr überhitzten. Das Rennen schliesslich fand dann in der Hitze statt. Trotzdem ist es erstaunlich, wie bei diesen Verhältnissen sehr gute Laufzeiten erreicht werden.

Das gespannte Warten bei der Rangverkündigung lohnte sich. Folgende STB Runners feierten einen Kategorien-Podestplatz:

 

David Rhyner

Andrea Aeberhard

Odilia Mathys

Niccolo von Siebenthal

1. M40

2. W40

2. W60

3. M20

35.42,6

41.59,8

47.30,0

39.12,5


 

Schon bald geht es weiter! Am 25. August 2018 findet in Thun der 5. Wertungslauf statt.

Mitmachen lohnt sich in jeder Beziehung. Die Freude am Rennen und die Pflege der Kameradschaft gehören zusammen. Natürlich zählt auch das Kräftemessen mit allen anderen Runners dazu. Für den STBRunningCup gilt zudem: jedes Resultat punktet.

  

Rangliste Münsingen (PDF)

 

Zwischenrangliste STBRunningCUP 2018 (PDF)