Resultate

Hallwilerseelauf, 14. Oktober 2017

Distanz

Vorname | Name

Zeit

7.0 km Walking / Nordic Walking

Kurt-W. Lüthi

1:24.38

11.0 km Walking / Nordic Walking

Anita Dähler

1:44.04

21.1 km Walking / Nordic Walking

Beat Wyss

2:39.39

Bürenlauf, 14. Oktober 2017

Distanz

Vorname | Name

Zeit

5.0 km Walking

Markus Burri

37.07

Bergwalk der STB-Power-Walker auf den Harder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angestachelt durch den Bericht im STB-Info 2016-4, Seiten 17+18, haben wir, dh. Roland Märki, Beat Wyss und Kurt-W. Lüthi – aber leider ohne Frauen aus unserer Gruppe- es der Laufgruppe 9 gleichgetan und am 12. Oktober 2017 bei besten Wetterbedingungen die 3,5 km und 750 Höhenmeter zwischen der Talstation der Harderbahn und Harder-Kulm-Hotel in Angriff genommen. 1 Stunde und 13 Minuten benötigten wir für diese Strecke, mit Pause beim «Hardermannli» miteingerechnet 1 Stunde und 25 Minuten.

84. Murten-Freiburglauf, 1. Oktober 2017

Distanz

Vorname | Name

Zeit

17.17 km Walking / Nordic Walking

Beat Wyss

2:05.16

 

Kurt-W. Lüthi

2:20.34

22. Münsiger-Louf, 12. August 2017

Distanz

Vorname | Name

Zeit

5.2 km Walking / Nordic Walking

Markus Burri

36.11
1. Rang von 52 Klassierten. BRAVO!

11.4 km Walking / Nordic Walking

Beat Wyss

1:20.56
1. Rang von 52. Klassierten. BRAVO!

 

Kurt-W. Lüthi

1:38.36

 

Anita Dähler

1:45.02

 

Christoph Scherz

1:45.03

14. Vogellisi-Berglauf Adelboden-Sillerenbühl | 16. Juli 2017

Distanz

Vorname | Name

Zeit

9.2 km Walking / Nordic Walking

Beat Wyss

1:17.52

 

Kurt-W. Lüthi

1:24.35

Schweizer Frauenlauf | 11. Juni 2017

Distanz

Vorname/Name

Zeit

5.0 km Walking / Nordic Walking

Anita Dähler

44.46,8

 

Claire Storchenegger

45.08,2

 

Verena Grünert

45.09,2

59. Bieler Lauftage, 100-km-Lauf | 9./10. Juni 2017

Unter dem Staffelnamen „STB-Power-Walking-Team plus 2“ waren unsere Power-WalkerInnen, aus personellen Gründen verstärkt durch 2 vereinsexterne Damen, in der Nacht vom 9. auf den 10. Juni und am Samstagmorgen des 10. Juni 2017 auf der 100-km-Strecke von und nach Biel anzutreffen.

 

Teil

von – nach

km

WalkerIn

Zeit

1

Biel - Aarberg

16,9

Agnes Scherrer

2:23.05,9

2

Aarberg - Oberramsern

21,1

Kurt Lüthi

2:51.42,4

3

Oberramsern - Kirchberg

18,1

Maryse LeVilain Monnier

2:14.00,6

4

Kircherg - Bibern

20,6

Manuela Angst

2: 52.54,2

5

Bibern – Biel

23,3

Beat Wyss

3:05.09,1

 

Ganze Strecke

100,0

Laufzeit total

13:26.52,2


Wir waren die einzige Staffel, welche die 100 km (nordic-)walkend absolvierte. Wir wurden zwar im 60. und letzten Kategorienrang klassiert, aber der zeitliche Abstand zur letzten (59.) vor uns klassierten Läuferstaffel beträgt nur knappe 13 Minuten und lässt sich durchaus sehen. Für Rechner: Unsere Pace, gemittelt über die volle Strecke, betrug 8.04 min/km. Aber was zählte war das Team-Erlebnis!

 

Gemeinsam ins Ziel in Biel eingelaufen, v.l.n.r.:  Maryse, Kurt, Beat, Agnes, Manuela

… und das meinten alle nach dem Erlebnis:

Agnes: Der Bieler-Nachtlauf war mein erster Halbmarathon und ein nachhaltiges Lauferlebnis - nicht zuletzt dank der durchorganisierten Betreuung. In bleibender Erinnerung behalte ich auch den freundschaftlichen, umgänglichen Kontakt zu den anderen Teammitgliedern des STB.

Kurt: Das tolle Team-Erlebnis hat mich für diverse „Aufregern“ während den Vorbereitungen voll entschädigt! 2018 wieder?

Maryse: J'ai été ravis de découvrir les 100 km de Bienne, cette année. Le hasard m'a permit d'intégrer une estafette suisse allemande. Je conserve un excellent souvenir de cette marche de nuit, au sein d'une organisation parfaite!! Je reviendrais ...

Manuela: Bei meiner ersten Teilnahme durfte ich die Strecke auf dem Ho-Chi-Minh-Pfad absolvieren. Landschaftlich wunderschöne Gegend, jedoch mit anspruchsvollem Terrain!

Beat: Es war meine 2. Staffelbeteiligung an den Lauftagen von Biel, heuer nicht in der Nacht, sondern am heissen Samstagmorgen. Dafür konnte ich zwischendurch die schöne Landschaft der Aare entlang nach Biel geniessen. Ein tolles Gefühl war, dass wir es gemeinsam geschafft haben und zusammen durchs Ziel gelaufen sind!

 

 

27. Juli 2017 / Kurt-W. Lüthi

Freiburg Halbmarathon | 4. Juni 2017

Distanz

Vorname/Name

Zeit

10.0 km Walking / Nordic Walking

Anita Dähler

1:31.37,7

36. Grand Prix von Bern | 13. Mai 2017

4.7 km Walking | Nordic Walking 

 

Vorname | Name

Zeit

Markus Burri

33:19

Beat Wyss

34:13

Kurt-W. Lüthi

34:33

Rolf Hartmann

38:16

Helmut Weber

40:33

Anita Dähler

42:09

33. Chäsitzer-Louf, 29. April 2017

stanz

Vorname/Name

Zeit

12 km Walking

Roland Märki

1.39.28,0

 

Lilo Schweizer

1.39.27,0

 

 

 

12 km Nordic Walking

Kurt-W. Lüthi

1.36.02,9

 

Anita Dähler

1.53.20,9

 

Alfred Brechbühl

1.57.43,7

5 km Walking

Markus Burri

0.35.47,2

 

mehr lesen

STB Sportbörse 2017

Sonntag, 2. April 2017 im Rahmen des GP-Trainings

09.00 - 12.00 Uhr im Foyer Wankdorf

 

An der Sportbörse kannst Du:

  • Gebrauchte Artikel von STB Athleten preiswert erstehen
  • Schuhe von Vaucher Sport Spezialist kaufen
  • die offizielle STB Bekleidung anprobieren und bestellen

Verkauf auch Du Deine gebrauchten Sportsachen, z.B. Sportkleider, Lauf-, Hallen- oder Stachelschuhe. Dabei gilt es Folgendes zu beachten:

  • Anschreiben der Ware mit Grösse, Preis & Verkäufername
  • Annahme der Artikel ab 08.30 Uhr. Abrechnung der Einnahmen und Rückgabe von nicht verkauften Artikeln bis 12.15 Uhr. Es werden keine späteren Rückgaben/Abrechnungen gemacht. 20% des angeschrieben Preises gehen in die Nachwuchskasse

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. In der kleinen Festwirtschaft werden Hot-Dogs, Kaffee, Tee, Kuchen und mehr verkauft. Der Erlös geht an den STB Leichtathletik Nachwuchs.

 

> Flyer Sportbörse (pdf)

 

mehr lesen

Kerzerslauf: Saisonauftakt 2017

mehr lesen

35. Bremgarten-Reuss-Lauf vom 4. März 2017

Distanz

Vorname/Name

Zeit

11 km Nordic Walking

Kurt-W. Lüthi

1.26.52,9

 

Anita Dähler

1.41.12,8

 

Alfred Brechbühl

1.46.19,0

mehr lesen

AUFHEBUNG Sperrung Sportanlage Schönau

mehr lesen

Wir suchen Bildmaterial aus den letzten 100 Jahren

Die Leichtathletik-Riege des STB wurde 1917 gegründet. Und wird im Herbst dieses Jahres hundert Jahre alt. Wir planen neben weiteren Aktivitäten die Publikation einer Festschrift zu diesem stolzen Jubiläum. Ein Redaktionsteam unter der Leitung von Heinz Schild hat dazu bereits die Vorarbeiten aufgenommen.

mehr lesen

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Der Vorstand freut sich, zur jährlichen Hauptversammlung einzuladen. Anschliessend an die Versammlung wird auch in diesem Jahr der traditionelle Apéro riche serviert. Wir freuen uns auf möglichst viele Teilnehmende.

mehr lesen

Sperrung Sportanlage Schönau

Die drei Turnhallen der Sportanlage Schönau sind per sofort bis und mit am 19. Februar 2017 gesperrt. Die Sperrung gilt für das ganze Gebäude, also auch für den Kraftraum und die Garderoben.

mehr lesen

Die STB Leichtathletik Geschäftsstelle wünscht ein gutes Neues Jahr

Neue Gesichter auf der STB Leichtathletik Geschäftsstelle

Zum 1. Januar haben Beatrice Fuchs, Geschäftsleiterin STB Leichtathletik, René Gloor, Headcoach Leistungssport und Isabelle Coello Gribi, Administration, ihre neuen Funktionen beim STB Leichtathletik übernommen.

mehr lesen