News Running

Trainingsbetrieb Running ab 1. März

Liebe STB Runners

 

Es ist soweit - nach einer gefühlten Ewigkeit starten wir unseren STB Running Betrieb mit dem gesamten Angebot am Dienstag, 02. März 2021.

Hier die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

 

Online Anmeldung STB Running Trainings

Die Teilnehmenden melden sich vorgängig für die geplanten Trainings an. Auf der Liste mit dem STB Running Angebot März 2021 führen die Links in der entsprechenden Spalte zu den Doodle-Umfragen. Diese Meldelisten dienen als Präsenzliste, deshalb bitte Vornamen und Namen eintragen. 

 

Maskentragpflicht auf dem gesamten Areal der Sportanlage Schönau

Im Aussenbereich der Sportanlage Schönau gilt die Maskentragpflicht bis zum unmittelbaren Beginn des Trainings.

 

Schutzkonzept STB Leichtathletik

Wir halten uns an die spezifischen wie auch allgemeinen Verhaltensregeln sowie an die bekannten Hygienemassnahmen.

 

Garderoben und Duschen

Garderoben und Duschen stehen für den Breitensport und Ü20 Personen nicht zur Verfügung.

 

Laufgruppe 10

Tina Bollheimer und Cornelia Oertle leiten a.i. die Laufgruppe 10 stellvertretend für Toni Walther bis zur Rekrutierung des neuen STB Running Coaches.

 

... never stop running

Lassen wir uns von den Einschränkungen die gute Laune nicht verderben. Laufen wir sicher aber vorsichtig, gruppenweise aber mit Abstand, ungezwungen und solidarisch dem Frühling entgegen. 

 

 

Das STB Coachteam freut sich und wünscht allen viel Spass.

mehr lesen

Support Your Sport: Unterstütze den STB

Ab heute kannst du den STB Leichtathletik ganz einfach unterstützen – mach mit bei der Förderaktion «Support your Sport» der Migros. Ziel von «Support your Sport» ist die Förderung des Schweizer Breitensports.

 

Wie funktionierts?

Pro Einkaufsbetrag von Fr. 20 bei der Migros oder SportXX erhältst du einen Vereinsbon, welcher sich über einen Code online unter migros.ch/sport dem STB Leichtathletik zuweisen lässt. Je mehr Vereinsbons dem STB über die Zeit der Förderaktion (02.02. - 12.04.) zugewiesen werden, desto grösser wird der Anteil am Gesamtfördertopf von 3 Millionen Franken, den die Migros zur Verfügung stellt. Und mit etwas Glück kannst du dabei einen der 1'000 Migros-Geschenkkarten im Wert von Fr. 100 gewinnen.

 

Falls du die Bons nicht selbst einlösen möchtest, kannst du uns auch die gesammelten Bons vor Ablauf der Frist (12. April) zustellen.

 

Also, Sammle so viele Bons wie möglich und weise diese bis am 12. April online unter migros.ch/sport dem STB Leichtathletik zu. Vielleicht hast du auch noch Freunde oder Bekannte, welche dir ihre Bons, welche sie nicht benötigen, weitergeben?

 

Mehr Informationen zur Aktion findest du hier.

mehr lesen

Laufend ins neue Jahr

 Der Zauber und der Glanz von Weihnachten strahlen ewig - auch in ausserordentlichen Zeiten.

Wir wünschen euch zauberhafte, besinnliche wie auch fröhliche Feiertage, danken für euer Vertrauen in STB Running und freuen uns auf das Wiedersehen im Neuen Jahr 2021 in der Sportanlage Schönau.

 

Wann und in welcher Form die Trainingsaufnahme im Januar stattfinden wird, wagen wir momentan noch nicht festzulegen. Deshalb halten wir euch mit folgenden Projekten gesund, fit und "bei Laune":

 

01 "Fit ins Neue Jahr 2021"  

Unser STB Running Athletic Circuit für Zuhause. Besonderes Merkmal: Kraft/Beweglichkeit mit eigenem Körpergewicht, keine Hilfsmittel nötig. Umfang und Intensität frei wählbar.

 

02_"laufend ins Neue Jahr 2021"

Eine vielseitige und interessante Laufstrecken-Auswahl ab Sportanlage Schönau. Auch als Challenge angedacht: Wer sendet uns bis Ende März 2021 die meisten Trainingsprotokolle (Aufzeichnungen von Garmin, Polar usw.) an stb-la@bluewin.ch ?

 

03_"STB Running JANUAR Streak Challenge

Eine Herausforderung der besonderen Art. Der Streak-Running-Trend kommt aus den USA. Der Streak beinhaltet lediglich eine Strecke von mind. 1,6 km (1 Meile) zu laufen/joggen, dies aber täglich. Auch hier sind wir gespannt auf eure Berichte. Neue Erfahrung, neue Motivation - dabei sein ist alles!

 

Die STB Trainingspläne und weitere Informationen folgen rechtzeitig auf Anfang Januar 2021.

 

... never stop running  ("... und man ist so fit wie man sich fühlt - man ist so fett wie man sich füllt")

 

Das STB Running Coachteam

 

 

01 "Fit ins Neue Jahr 2021"  

02_"laufend ins Neue Jahr 2021"

03_"STB Running JANUAR Streak Challenge

 

 

 

Der STB Running und Walking Einsteigerkurs geht in die nächste Runde

Unter dem Motto "Einstieg leicht gemacht" werden die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer von fachkundigen STB Running Coaches über zwölf Wochen in die Geheimnisse des lustvollen Laufens und in die Technik des Nordic Walkings eingeführt.

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden auf ihren ersten Schritten begleitet und in die Geheimnisse des genussvollen Laufens und in die Technik des (Nordic)Walkings eingeführt. Minimales Kursziel ist 30 Minuten lockeres Laufen "am Stück" beziehungsweise das Erlernen einer korrekten (Nordic)Walking Technik. 

 

Der Kurs findet jeweils am Montagabend, 18:30 Uhr in der Sportanlage Schönau in Bern statt, erstmals am 1. März 2021. Die Kurskosten betragen Fr. 250.-

 

Aufgrund der aktuellen Lage finden die Trainings in 5-er-Gruppen statt. Garderobe und Duschen stehen nicht zur Verfügung. Bei Abbruch des Kurses werden die Kurskosten anteilsmässig zurückerstattet.

 

Weitere Informationen und Anmeldung

Trailrunning im Engadin

Donnerstagmorgen, 1. Oktober. Es versprach ein schöner Herbsttag zu werden. Ich war gespannt auf die Trailrunning-Tage mit Indurance Switzerland in Sils Maria. Die Trails dort seien wunderschön heisst es. Und das sind sie wirklich!

 

Der erste Tag begann mit Kennenlernen und wertvollen Technik Tipps, wie wir uns im Gelände trittsicher und richtig bewegen können. Wir liefen in unterschiedlichen Leistungsgruppen und dank der Flexibilität der Guides gab es die Möglichkeit, sich auch spontan zu entscheiden, ob man länger oder kürzer unterwegs sein wollte. Es hatte für jeden etwas dabei, ob gemütlich oder fordernd, ob Erfahrung mit Trailrunning oder nicht.

 

Wer wollte, konnte den Tag jeweils mit einer Yogastunde beginnen und so schon Körper und Geist aktivieren. Und beim täglichen Apéro sowie gemütliche Nachtessen liessen wir den Tag nochmals Revue passieren.

Obwohl wir jeden Tag zwischen 15 – 25 Kilometer liefen und je rund 500 – 1'000 Höhenmeter bezwangen, war meine Motivation nie verflogen, denn die Guides schafften es, uns mitzureissen und zu begeistern.

Egal ob Regen, Kälte, Sonnenschein oder sogar Schnee -  meine Lust in den Bergen unterwegs zu sein verging nie. Im Gegenteil, ich freute mich jeden Morgen aufs Neue auf die Trails und das Adrenalin war da, kaum sind wir losgelaufen.

Die Tage vergingen viel zu schnell, aber ich zehre noch lange von den tollen Erlebnissen. Das Engadin ist wirklich ein Trailrunningparadies und dank den professionellen und passionierten Guides hatten wir das Glück, diese wunderbare Natur zu entdecken und gleichzeitig sportlich aktiv zu sein. Auch die Gruppe war sehr aufgeschlossen und motiviert. Und der STB war natürlich auch vertreten in Sils Maria – Paride Palmieri, Ulrich Kübli, Agatha Wisse,  Angelika Bücheler und Daniela Dreyer rannten mit uns mit.

 

 

Text und Fotos: Daniela Dreyer

mehr lesen

Dominik Rolli sichert sich Bronze

Am 18. Oktober 2020 fanden die Schweizer Halbmarathon-Meisterschaften in Belp statt. Auf dem flachen Rundkurs sicherte sich Dominik Rolli hinter Andrea Salvisberg und Morgan Le Guen mit einer Zeit von 1:04:52 die Brozemedaille. Bei den Frauen lief Natascha Baer mit einer Zeit von 1:25:28 auf den 19. Rang. 

Informationen zum Running-Betrieb ab 1. Oktober

So sieht unsere «Neue Normalität» im STB Running ab 01. Oktober 2020 aus.

 

Mutationen im Coachteam

Zurücktreten werden Rahel Meili (Beruf), Salome Weber (Gesundheit), Barbara Kellerhals und Beat Hinni, neu dabei sind Anne Olesen und Adrian Mühlethaler. Eine vorübergehende Auszeit nehmen Michaela Frutiger (Schwangerschaft) und Daniel Messerli (Beruf). Die Laufgruppe 4 leitet an DO ad Interim Andrea Aeberhard.

Laufgruppenstrukturen 2020-2021 

 

STB Running Trainingsbetrieb

Das Sportjahr beginnen wir neu ab 1. Oktober (Start Wintertraining) statt wie bisher gemäss Kalenderjahr. Das Athletic Circuit an Donnerstagen startet ab 15. Oktober in zwei Hallen und mit einem speziellen Schutzkonzept.

Organisation Athletic Circuit 2020-21

Impressionen aus dem STB Running Training 

 

Neues STB Running Angebot

Sporadisch bieten wir einen Long Run an SAMSTAGEN an. Vorläufig ist dieses Training für den Bereich Running C konzipiert, ohne weiteres kann dieses Angebot auch von anderen Gruppen genutzt werden. Die Leitung und Organisation übernimmt Martin Michel, weitere Coaches können sich nach Bedarf anschliessen. Garderoben/Duschen in der Sportanlage Schönau stehen uns von 10:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

Infos Long Run

 

Jahresprogramm 2020-2021

Wegen der ungenügenden Planungssicherheit beschränken wir unsere Events auf ein Minimum. Stand heute führen wir die folgenden Veranstaltungen durch:

STB Running C Training vom 01.09.2020

An diesem gruppenübergreifenden Training auf der Laufbahn (2 Serien à 3x200m) führten die Coaches Rolf (Gruppe 8), Yvonne (Gruppe 9) und Doris (Gruppe 10) die Teilnehmenden im vorgegebenen Tempo an. Gleichzeitig hat sich die neue STB Leiterin Anne Olesen vorgestellt und mit einer anschliessenden Trainingsanalyse einen ersten Eindruck über unseren Betrieb erhalten. Anne wird ab 1. Oktober die Laufgruppe 9 coachen und löst Yvonne Teuscher ab, welche in die Gruppe 4 wechselt. 

mehr lesen

STB Running am Bärgloufcup

Bärner Bärgloufcup 3.-7. August 2020

 

Wer kennt sie nicht, die Hügel rund um Bern. Gurten, Bütschelegg, Belpberg, Bantiger und zum Schluss der Ulmizberg. Ein Wettkampf über eine ganze Woche, jeden Abend um 19.00 eine neue Herausforderung. Die Strecken messen zwischen 3,6 und 5,3 Kilometer und zu bewältigen sind jeweils 310 bis 520 Höhenmeter. Das zu den Eckdaten.
Easy habe ich mir gedacht, nach Feierabend kurz einen Hügel hoch. Spätestens am Mittwoch habe ich das “easy“ revidiert und schlussendlich ganz weggelassen. Die Beine irgendwie schwer schon beim Einlaufen. Zum Glück gelten für die Schlusswertung nur vier Läufe, man hat also einen Jokertag, denn der schwächste Lauf wird automatisch gestrichen. So konnte ich am Donnerstag eine Pause einlegen, um am Freitag noch einen Schlussspurt hinzulegen.

Eine unglaubliche Woche, voller Adrenalin, Highlights, wunderschönen Abendstimmungen und unterhaltsamen Spaziergängen den Berg wieder runter. Der gemeinsame Effort schweisst einen zusammen, irgendwie ist es ein Wettkampf und gleichzeitig ein sozialer Event, man unterstützt sich und ist ebenso Stolz auf die eigene wie auf die Leistung der anderen.

 

STB war mit vielen Teilnehmenden voll präsent und stark vertreten, wie auf dem Foto unten ersichtlich. Ob durch die ganze Woche oder nur an einem einzelnen Tag, denn auch das ist möglich, waren viele bekannte Gesichter und schnelle Beine am Start. Etliche Podestplätze, hätte es denn eine Rangverkündigung gegeben, (was wegen Corona leider nicht möglich war), wären rot/weiss/schwarz dominiert gewesen. Den 1. Platz ihrer Kategorie holten Dominik Rolli (Gesamtsieger) und Gabriel Lombriser. Auf dem 2. Platz landeten Aeberhard Andrea, Tüscher Karin, Schönholzer Urs und Lüthi Dimitri. Und auf den 3. Platz schafften es Lehmann Sandra und Jorquera Pia.
Allen, die die Hügel eine Woche lang gerockt, geschwitzt und gefeiert haben: Herzliche Gratulation!

 

Gerne wieder anfangs August 2021, es hat Spass gemacht!

 

Text: Pia Jorquera

mehr lesen

27. ordentliche Hauptversammlung

Am 11. Juni 2020 hat erstmals in der Geschichte des STB Leichtathletik eine Hauptversammlung digital stattgefunden.

 

 Protokoll HV 2020