News

STBRunningCUP 2019 - STB Läuferinnen und Läufer trafen sich in Thun

Thuner Stadtlauf vom 24. August 2019

Ein Erlebnisbericht von Matthias Hänni

 

Direkt vom Zuschauen des ESAF auf dem Sofa an den Thuner Stadtlauf. Bei sehr warmem Wetter machte ich mich auf den Weg Richtung Thun. Im Hinterkopf schwirrten Bilder vom Lauerzerseelauf, bei welchem ich bei ähnlichen Wetterbedingungen völlig einbrach. Gleichzeitig dachte ich an die Schwinger, welche auch Gang für Gang durchbeissen mussten.

 

Um 17:45 Uhr besammelten wir uns zum «Warm up» beim STB-Treffpunkt. Entlang der Aare liefen wir uns warm und mobilisierten die Muskeln. Die letzten Gruppenfotos wurden geknipst. 10 Minuten vor dem Start setzte ich die Ratschläge von Roland Fischer, vor dem Start noch ein paar Steigerungsläufe durchzuführen, in die Tat um. Ich bewegte mich zum Start und konnte mit Erleichterung feststellen, dass die Hitze ein wenig schwand. Schon erfolgte der Startschuss und rund 510 Läuferinnen und Läufer nahmen die 6 km durch die Stadt Thun unter die Füsse. Wie fast immer startete ich zu schnell. Jedoch ist nun perfektes Laufwetter und ich merkte sofort, dass ich dieses Mal das angeschlagene Lauftempo durchziehen könnte. Durch die zahlreichen Anfeuerungsrufe der Zuschauer steigerte ich mich in einen richtiggehenden Laufrausch. Beim Schloss angekommen ist mein Puls gleichwohl ziemlich hoch und ich entschied mich die Treppe zügig hochzugehen. Im Wissen, dass bald die finstere, steile Treppe hinab in Richtung Ziel folgen würde, setzte ich meine Sonnenbrille ab. Langsam ging ich die Treppe runter, um einen Sturz zu verhindern. Zuunterst angekommen setzte ich nochmal all mein Kräfte frei. Die Menge tobte und ich startete meinen Schlussspurt. 

 

Im Ziel angekommen, war ich mit meiner Leistung mehr als zufrieden. Gleichzeitig fühlte ich mich wie Wicki Joel, welcher von Stucki Christian mit einem wuchtigen Blattwurf auf den Rücken gelegt wurde.

 

Anschliessend feuerte ich noch die restlichen STB Läufer bei Ihren Leistungen an. Es wurden wieder zahlreiche tolle Zeiten gelaufen.

 

Text: Matthias Hänni

Foto: Rolf Baumann

 

 

 

Matthias beim Mobilisieren der Muskeln...

...und mit den Vereinskameraden zuversichtlich vor dem Start.

STBRunningCUP Thun, 24. August 2019

Thuner Stadtlauf, 6km JETZT ANMELDEN !

 

Mit dem Thuner Stadtlauf wird der diesjährige STBRunningCUP so richtig lanciert. Weil in diesem Herbst noch vier Wertungsläufe stattfinden, können auch die Spätentschlossenen in diese Vereinsmeisterschaft einsteigen und gewertet werden. Mitmachen lohnt sich, dabei sein ist alles!

 

Anmeldung Thuner Stadtlauf: http://www.thunerstadtlauf.ch/de/lauf/anmeldung

 

Anmeldeschluss: Mittwoch, 21.08.2019, Nachmeldungen möglich.

 

Weitere Informationen und Bildimpressionen hier:

 

https://www.stb-la.ch/running/stbrunningcup/

STBRunningCUP - Chäsitzer Lauf

Unter strahlender Sonne und etwas windigem Wetter haben die STB’ler sich wie immer unter der aufleuchtenden STB-Fahne zusammengefunden. Nach einem fachmännischen Einwärmen von Salome wurde nochmals über lange oder kurze Hosen diskutiert und dann gings auch schon los zum Startfeld. Der Schuss fiel und wie immer liessen sich die meisten etwas zu schnell auf der herablaufenden Strecke davontreiben. Ein starker STB Block blieb aber konzentriert und versuchte sich möglichst lange zu schonen, um auch ja genügend Energie für den steilen Endspurt zu haben. Dank den stuntmässigen Einsatz von Markus mit dem Velo und zu Fuss wurden unsere Leistungen unterwegs auch professionell festgehalten. Ich hatte mich etwas zurücktreiben lassen und konnten somit den Lauf etwas länger geniessen. Jedoch machte mir das Wetter nicht gerade einen gefallen dabei. Der Wind wurde immer stärker. Leider kam er von allen Seiten nur nicht von hinten. Der strömende Regen ab Kilometer 10 pushte mich aber nochmals um möglichst rasch ins Ziel zu kommen. Ziemlich durchnässt aber stolz diesen Lauf gemeistert zu haben, durfte ich dann im Ziel meine Sieges-Banane entgegennehmen.

Text: Eveline Wüest

 

Fotogalerie

 

Rangliste Chäsitzer

Zwischenrangliste STBRunningCUP

 

 

STBRunningCUP Start in Kerzers

Unser Aushängeschild Judith Wyder glänzte mit dem 2. Gesamtrang im 5 km-Lauf der Frauen und erreichte nach 17.44,4 das Ziel. Nur 11 Männer waren in diesem Rennen schneller unterwegs.

 

Auch in der Breite brillierten unsere STB Runners mit viel Präsenz am Wettkampfort. Mit der 2. Auflage des STBRunningCup möchten wir unsere Ziele weiterverfolgen. Neben der sportlichen Leistung gelten Kameradschaft und Geselligkeit als wichtige Faktoren im Vereinsleben. Die umfassende Betreuung unserer Athletinnen und Athleten runden dieses Angebot ab. Zum guten Gelingen am Saisonstart in Kerzers leisteten folgende STB Funktionäre ihren Anteil dazu bei:

 

Martin Amstutz

Roland Fischer

Rolf Baumann

Niccolo von Siebenthal

Besammlungsort, Standbetreuung

Warm-up

Fotograf

Ranglisten


 

Nächster Wertungslauf: Chäsitzerlouf, Samstag, 27. April 2019 in Kehrsatz

Hier könnt ihr euch direkt dafür anmelden.

 

Rangliste Kerzers

Zwischenrangliste STBRunningCUP 2019

 

Bildergalerie