News U14 & Jünger

UBS Kids-Cup Team

U14 Girls qualifizieren sich für den Regionalfinal

 

Zwei STB U14 Teams kämpften am 22. Januar 2023 in der Sporthalle Lachen in Thun um die Qualifikation für den Regionalfinal vom 12. März 2023 in Burgdorf. Die U14 Girls (Lena Baumann, Leni Conrad, Lina Stoll, Mya Kilchör und Lea Schenk) packten die Chance und freuten sich über die gewonnene Bronzemedaille. Nicht weniger als 19 Teams liessen sie hinter sich. 

 

Das STB U14 Mixed-Team (Xeno Weibel, Ida Schwager, Anina Lüthi, Margarita Smelyk und Lilja Gurtner) startete harzig in den Wettkampf. Rang acht in der Endabrechnung, unter 19 gestarteten Teams, lässt sich trotzdem sehen. Unserem Team gelang mit Rang zwei ein ausgezeichneter Biathlon. 

 

Herzliche Gratulation den beiden Teams.

 

Test: Daniel Kamer

Resultate: www.ubs-kidscup.ch

 

Abschluss auf dem Eis

Die STB Schülerinnen und Schüler des Stützpunktes Bremgarten wagten sich zum Jahresabschluss aufs Glatteis. Die letzten Runden im Jahr 2022 wurden nicht auf der Tartanbahn gedreht, sondern auf der Eisbahn Ka-We-De in Bern.

 

"Äs guets Nöis" Euch allen! 

Kids Cup Team in Bern

Beim Kids Cup Team von Sonntag, 4. Dezember 2022 in der Sporthalle Wankdorf, Bern gab es für den STB vier weitere Qualifikationen für den Kantonalfinal. Unser U12 Mixed-Team dominierte die Konkurrenz von A-Z. Gleich in allen vier Disziplinen gab es für die STBler:innen die Bestnote. Die U12 Girls und die U16 Boys holten sich Silber. Die STB U10 Girls freuten sich über Bronze. Somit haben sich nach zwei lokalen Ausscheidungen acht STB-Teams den Einzug in den Kantonalfinal gesichert. Noch stehen die lokalen Ausscheidungen in Thun (22.1.23) und in Langenthal (19.2.23) auf dem Programm. Herzliche Gratulation zu den guten Leistungen.

 

Resultate

 

 

Text: Daniel Kamer

Fotos: Daniel Kamer, Vanessa Gianella, André Siegrist

Kids Cup Team in Herzogenbuchsee

Samstag, 19. November 2022 Sporthalle Mittelholz, Herzogenbuchsee

 

Vier Qualifikationen für den Regionalfinal

 

Bei der lokalen Ausscheidung Kids Cup Team in Herzogenbuchsee haben sich vier STB-Teams die Qualifikation für den Regionalfinal vom 12.3.2023 in Burgdorf gesichert. Unsere U10 Boys gewannen gleich sämtliche Disziplinen und holten sich  überlegen die Goldmedaille. Bei den U10 Girls gingen Silber und Bronze an den STB.

 

Unsere U12 und U14 mussten für einmal kleinere Brötchen backen. Nur das U12 Girls-Team vermochte sich mit Rang zwei für den Regionalfinal zu qualifizieren. In Herzogenbuchsee ging es für uns aber vorallem darum, eine Standortbestimmung zu machen. Bereits am 4.12.22 bietet sich unserem Nachwuchs in der Sporthalle Wankdorf in Bern die nächste Chance, sich für Burgdorf zu qualifizieren.

 

Rangliste unter: www.kidscup.ch

 

Text: Daniel Kamer

Grosses Team mit grossartigen Leistungen

Am Ende einer langen Saison fand das diesjährige Milles Gruyère Finale am 24.09.22 im Stadion Bout-du-Mont in Genf statt. Die Qualifikation für die STBler:innen erfolgte über den Regionalfinal in Biel, wo sich pro Jahrgang zwei Läufer:innen direkt qualifizieren konnten. Zusätzlich hatten sich die sechs zeitschnellsten, nicht direkt qualifizierten Kinder der ganzen Schweiz, über die Lucky Looser Liste qualifiziert.

 

Das erste und letzte Rennen mit STB-Beteiligung haben dabei die besten Platzierungen gebracht. Emma Siegrist lief nach verhaltenem Start in die Podestränge vor und konnte sich am Ende im Jahrgang 2012 souverän den 3. Rang sichern. Was für Emma noch neu war, ist für Noée Wipfli schon Routine. Mit einem starken Schlussspurt konnte sie sich – nach 5 Podestplätzen in den letzten Jahren – im Jahrgang 2007 den Platz ganz oben auf dem Podest sichern.

 

Darüber hinaus gab es für viele Kinder gute Platzierungen und zahlreiche persönliche Bestzeiten. Und das olympische Motto «Dabeisein ist alles» gilt sicher auch für die Schweizer Meisterschaften.

 

Teilnehmer:innen STB

2012        Emma Siegrist (3. Rang, 3:22,22 – PB)

2012        Juri Strittmatter (11. Rang, 3:25,63)

2011        Océanne Spicher (12. Rang, 3:28,86)

2011        Franca Catucci (6. Rang, 3:22,01 – PB)

2011        Alexander Flammer (24. Rang, 3:26,06 – PB)

2010       Linus Strittmatter (9. Rang, 3:09,06 – PB)

2009       Meret Rüdt (8. Rang, 3:11,59 – PB) 

2009       Taavi Caboussat (11. Rang, 2:59,66 – PB)

2009       Fynn Ruch (26. Rang, 3:21,11)

2008       Annouk Danna (7. Rang, 3:05,04)

2007       Noée Wipfli (1. Rang, 2:54,95)

 

Saisonabschlussfest Nachwuchs 17. September 2022

Am 17. September fand im Wankdorf das Saisonabschlussfest der Kategorien U10 bis U14 statt. Die Athletinnen und Athleten traten in Teams an einem Plauschwettkampf gegeneinander an. 

 

> hier geht's zur Rangliste

> hier geht's zu den Fotos

 

Im Anschluss an den Plauschwettkampf wurden die Athletinnen und Athleten mit Jahrgang 2009 aus dem Nachwuchs verabschiedet.

 

Herzlichen Dank an alle Helfeler:innen und an all unsere Partner:



Schweizerfinal Kids-Cup und Puzzle-Biathlon-Stafette im Letzigrund Zürich

Im Schweizerfinal Kids Cup wird Emma Siegrist mit 1459 Punkten in der Kategorie W10 6. Ihr gelingen an diesem Tag gleich drei Mal neue persönliche Bestleistungen. Leon Bietenharder wird in der Kategorie M8 mit 842 Punkten 15.

Bei der Puzzle-Biathlon-Stafette schaffen es beide STB-Teams in den Final. (STB 1 Rang 3, STB 2 Rang 5).

 

Herzlichen Dank an das Trainer-Team, welche die jungen Athletinnen und Athleten nach Zürich begleitet hat!

U14 Mixed-Team an der Athletissima

Am 26. August fand im Stade Olympique de la Pontaise in Lausanne die "Athletissima" statt.

 

Unser U14 Mixed-Team mit Silas Eberhard, Jael Holdener, Silja Woodtli, Fynn Ruch, Raoul Bösiger und Lena Baumann lief über die 5x80m mit einer Zeit von 53.20s auf den 3. Rang. 

 

Nach dem Lauf hatten die jungen Athlet:innen die Gelegenheit von der Tribüne aus den Leichtathletik-Cracks aus aller Welt zuzuschauen. 

 

SVM Nachwuchs

Am 2. Juli haben sich vier STB-Teams der Sommerhitze im Wankdorfstadion gestellt und für ihr Team in verschiedensten Disziplinen Vollgas gegeben. Die beiden U12-Teams überzeugten dabei mit schnellen Staffeln, weiten Sprüngen und beeindruckenden Schlussspurts über die 1000m. Das Modi-Team setzte sich souverän gegen die Konkurrenz durch und gewann mit 800 Punkten Vorsprung. Ebenfalls ganz oben auf dem Treppchen positionierte sich das U14 Jungs-Team mit starken Leistungen in den technischen Disziplinen und im 1000m. Das U14 Modi-Team sicherte sich nach dem holprigen Staffel-Start mit viel Teamspirit den dritten Platz und sorgte für positive Überraschungen in den technischen Disziplinen.

 

Wir gratulieren allen Teams zu den super Leistungen und bedanken uns herzlich für den Einsatz der vielen Betreuungspersonen. Die positive und unterstützende Stimmung auf dem Platz nehmen wir für die Wettkämpfe nach den Sommerferien mit! 

 

Text: Annic Frias

Bilder: zvg

Regionenmeisterschaft West U14

Kleines aber feines U14 Team 

 

Vier Athleth:innen haben sich am Wochenende der Hitze gestellt und sind mit diversen persönlichen Bestleistungen aus Lausanne nach Hause zurückgekehrt. Fynn Ruch gewann über 80m Hürden gar die Silbermedaille! Nach den harten Wettkämpfen in grosser Hitze wartete hinter der Ziellinie zum Glück gleich der Genfersee zur Abkühlung...

 

Alle Resultate: Stade Lausanne

 

Text und Fotos: Chrigu Holdener